website templates
05.04.2014
Die Arbeiten zum Nachfolger von
"Lupus Est Homo Homini"
haben begonnen. Das neue Werk wird den Namen
"Si Vis Vitam, Para Mortem"
tragen und Ende des Jahres 2015 erscheinen

12.06.2014
Die "Si Vis Vitam, Para Mortem" wird insgesamt
12 Stücke mit einer Gesamtspielzeit von 76 Minuten beinhalten

03.08.2014
Xanthor übernimmt für das Album
"Si Vis Vitam, Para Mortem"
die Arbeit am Schlagwerk

01.10.2014
Náttfari, aka Xanthor,
der neue Schlagzeuger von Tempers Creature,
tritt dem Projekt als festes Mitglied bei

10.12.2014
Alle Instrumente für das kommende Album,
"Si Vis Vitam, Para Mortem",
wurden eingespielt

17.06.2015
Die "Si Vis Vitam, Para Mortem" ist von heute an hier erhältlich:
http://sturmglanz.de/shop/catalog/index.php


01.10.2015
Náttfari und Aurgelmir arbeiten nun auch an einem Neofolk-Projekt mit dem Namen "Irmeynsul". Dessen erstes Album, "Winterraue Neofolklore", wird im Frühjahr 2016 über "Winterwolf Records" erscheinen. Die offizielle Facebook-Präsenz des Projektes:
Irmeynsul Facebook-Seite

07.10.2016
Veröffentlichung des Gemeinschaftswerkes zwischen Erdenthraene und Tempers Creature, "Ex abyssi te vocavi, dei!", via "Winterwolf Records"
 

21.09.2017
Veröffentlichung des Tonträgers "Schwäbisch-Fränkischer Sagenschatz" via "Wolfmond Production"
 

04.03.2018
Veröffentlichung der Jubiläums-EP "Der alte Mann und das Meer. Zehn Jahre schwäbisch-heidnischer Musik"
 

Oktober 2018
Veröffentlichung des Tonträgers "Sturm 1918" via "Wolfmond Production"

Oktober 2018: